Do you want to switch the language?

K-Businesscom SignToGo –
sicher und einfach signieren

Die rechtssichere, elektronische Unterschrift der K-Businesscom ist so einfach wie ein Coffe-To-Go.

Mehr erfahrenMehr erfahren

Elektronisch signieren ist ein 
Win-Win für Unternehmen und Klima

Elektronisch signieren ist ein 
Win-Win für Unternehmen und Klima

Das Konzept des papierlosen Büros erzielt durch den Verzicht auf papiergebundene Dokumente Vorteile wie Effizienzsteigerung, Arbeitseinsparung und Umweltschutz. Damit hilft das papierlose Büro einerseits den CO2-Fußabdruck des Unternehmens zu reduzieren und leistet einen Beitrag zur Erreichung der globalen Klimaziele. Andererseits bringt es Unternehmen Wettbewerbsvorteile durch Effizienzsteigerung mit Prozessbeschleunigung, Kostensenkung und Fehlervermeidung.  

Doch obwohl es heute aufgrund von rechtsgültigen elektronischen Signaturen nicht mehr notwendig wäre, erfolgt die Signatur von Dokumenten oft immer noch auf Papier. Deshalb haben wir K-Businesscom SignToGo entwickelt – rechtsgültig und sicher elektronisch Signieren, für das papierlose Büro. Ein Win-Win für Klima und Unternehmen. Effizient, sicher und umweltschonend.

Wussten Sie, dass …

Effizient
... digitale Signaturen Wartezeiten um den Faktor 12 reduzieren?

Oft wird ein Dokument am Computer erstellt, zur Signatur ausgedruckt, das Original per Post versandt und wird nach der Gegen­zeichnung eingescannt und elektron­isch abgelegt. Dieser Prozess dauert lange, ist ineffizient und umwelt­schädlich.

Klimaschonend
...elektronische Unterschriften gut für die Umwelt sind?

Für ein handels­übliches Packet von 500 Blatt DIN A4 Papier werden laut Pro-Regenwald 7,5kg Holz, 130 Liter Wasser und 26,6KwH Energie benötigt. Die Verwendung einer elektron­ischen Signatur kann also große Mengen CO2 und viele weitere wert­volle Ressourcen sparen.

Aktuell
... Covid-19 das Bezahl­verhalten von Kunden in der EU verändert hat?

Mehr und mehr Leute tragen heute kein Bargeld mehr bei sich und zahlen statt­dessen „cashless“ per Karte oder Smartphone – aus Gründen der Effizienz und Einfach­heit. Da liegt auch das elektron­ische Signieren auf der Hand. Effizient, einfach ... und dazu noch umwelt­schonend

So einfach ist K-Businesscom SignToGo

Der ganze Prozess ist ortsunabhängig in ihren Business-Alltag sowie auf Wunsch in vorhandenen IT-Infrastrukturen und Businessprozesse integrierbar. Über Ihr Portal können Sie den nutzerfreundlichen Unterschriftenprozess ihrer Dokumente jederzeit ganz einfach starten und sich entspannt zurücklehnen:

  • Schritt 1 Zeichenfläche 1
    Dokument vorbereiten
  • Schritt 2 Zeichenfläche 1
    Einfach signieren
  • Schritt 3 Zeichenfläche 1
    Verteilen /archivieren

Überall dort wo es im Business auf Effizienz und Rechtssicherheit ankommt ist K-Businesscom SignToGo die ideale Wahl. Wechseln Sie jetzt im Handumdrehen auf elektronisches Signieren. Alles klimaschonend ohne vermeidbare Ausdrucke auf Papier.

Warum wechseln?

Es gibt zahllose Gründe für elektronisches Signieren und warum K-Businesscom SignToGo dafür die beste Wahl ist.

Warum elektronisch Signieren?

  • Optimierte Abläufe sparen Zeit & Geld
  • Anpassung an das "Modern Working" mit Hybrid, Home Office & Mobile Working
  • Vermeidung von Medienbrüchen
  • Senkung von Prozesskosten
  • Einsparung wertvoller Ressourcen
  • Rechtssicheres Unterschreiben

Warum K-Businesscom SignToGo?

  • Benutzerfreundliche und intuitive Gesamtlösung
  • Design & Betrieb in Österreich
  • eIDAS- und DSGVO compliant
  • Regionale Präsenz und Erfahrung
  • Hohe Servicequalität
  • Alles aus einer Hand
  • Benutzerfreundlich und intuitive Bedienung

K-Businesscom SignToGo für Ihre Branche

Finden Sie weitere Einsatz­gebiete elektronischer Unterschriften­lösung für Ihren Bereich und profitieren Sie von einem einheitlichen Nutzer­erlebnis und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

Einkauf

  • Lieferantenverträge
  • Bestellungen / Aufträge
  • Lastenheft­freigabe
  • Beratungsverträge

Personalwesen (HR)

  • Mitarbeiterverträge
  • Honorarverträge
  • Genehmigungen
  • Einverständnisse

Vertrieb

  • Kaufverträge
  • Angebote
  • Ausschreibungen

Finanz- & Rechtsabteilung (Legal)

  • Leasingverträge
  • Finanzierungsverträge
  • Zahlungsfreigaben
  • Partnerverträge
  • NDAs / Letter of Intent

Vorstände & Geschäftsführung

Auch unterwegs und schwer erreichbar trotzdem rechtsgültig signieren.

Unser Angebot

Mit unseren Paketen können Sie im Handumdrehen ihre Unterschriftenlösung realisieren und von den vielen Vorteilen profitieren:

Ihr K-Businesscom SignToGo enthält

  • Eigener Mandant im KBC-Rechenzentrum
  • Konfiguration des Workflows
  • K-Businesscom SMS- & Mail-Gateway
  • K-Businesscom Signatur-Zertifikat
  • etc.

Optional erhalten Sie

  • Anpassung an die eigene CI/CD (Logo & Farbschema)
  • Anbindung an ihren SMS/Email-Server
  • Eigene Domain -Einbindung
  • Integration in Ihre Systeme
  • und noch viel mehr.

Mit K-Businesscom SignToGo signieren Sie so rasch und einfach, wie  Sie sich Ihren Coffee to go vom nächsten Barista holen, und das noch dazu klimaschonend  und ohne Ausdrucke auf Papier. 

Kurt Huber - Digital Service Manager, K-Businesscom

FAQs

Hier finden Sie eine Sammlung der häufigsten Fragen zu elektronischen Signaturen, K-Businesscom SignToGo und ähnlichen Themen:

Welche Arten der elektronischen Signatur unterscheidet man?

K-Businesscom SignToGo unterstützt, je nach Anforderung unterschiedliche Arten elektronischer Signatur:
  • einfache Signatur
  • fortgeschrittene Signatur (AES)
  • qualifizierte elektronische Signatur (QES)
Mit steigendem „Level“ nimmt auch die rechtliche Beweiskraft der jeweiligen Signaturart zu. Gleichsam steigen auch die notwendigen Anforderungen.

Wie ist die elektronische Signatur rechtlich geregelt?

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen im Hinblick auf die digitale Unterschrift sind in der eIDAS-Verordnung EU-weit einheitlich festgelegt. Einige wichtige Punkte der eIDAS-Verordnung:
  • Eine qualifizierte elektronische Signatur hat die gleiche Rechtswirkung wie eine handschriftliche Unterschrift.
  • Eine qualifizierte elektronische Signatur, die auf einem in einem Mitgliedstaat ausgestellten qualifizierten Zertifikat beruht, wird in allen anderen Mitgliedstaaten als qualifizierte elektronische Signatur anerkannt.

Gibt es einen Unterschied zwischen elektronischer und digitaler Signatur?

Diese zwei Begriffe werden oft als Synonyme verwendet, genau genommen bezeichnen sie aber zwei verschiedene Dinge. Während die elektronische Signatur einen rechtlichen Begriff darstellt, geht es bei der digitalen Signatur um das zugrundeliegende technische bzw. kryptografische Verfahren. In der Praxis wird dazu eine sogenannte Public Key Infrastructure (PKI) verwendet.

Sowohl bei der fortgeschrittenen als auch bei der qualifizierten elektronischen Signatur steckt technisch gesehen immer eine digitale Signatur dahinter. Bei einer einfachen Signatur ist das nicht zwangsläufig der Fall.

Erhöhen Sie die Effizienz Ihres Unternehmens

Unser SignToGo Experte berät Sie gerne unverbindlich über unser maßgeschneidertes Angebot
Kurt Huber

Digital Services Manager
K-Businesscom AG

+43 664 628 5603Kurt.Huber@k-business.com
Wie kann ich Ihnen helfen?